Image Alt

Produktdaten befeuert das Kundenerlebnis: Europa im Rampenlicht

Request a copy of the Analyst Report

Produktdaten befeuert das Kundenerlebnis: Europa im Rampenlicht

Forrester geht davon aus, dass der Online-Umsatz in Westeuropa im Jahr 2021 um €37,9 Milliarden Pfund steigen wird. Es gibt jedoch mehrere Herausforderungen, denen sich Anbieter bei der Verwaltung von Produktinhalten auf dem heutigen Markt ausgesetzt sehen. Dramatische Zunahme der E-Commerce-Nutzung, Schwierigkeiten mit globalen Lieferketten, eine höhere Nachfrage nach relevanteren digitalen Inhalten und die Auswirkungen einer Pandemie sind nur einige der Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt.

Nach globalen Trends umfasst die Shopper Journey im Allgemeinen mehrere Pre-Buy-Research-Phasen über Einzelhandel, Marktplätze und Marken-Websites hinweg – und diese Customer Journey kann in Europa je nach Region und Land variieren. Klar ist, dass alte Legacy-Systeme und -Prozesse Schwierigkeiten haben, Schritt zu halten.

Diese neue Studie von Forrester Consulting untersucht den aktuellen Stand des Product Content Managements und die wichtigsten Herausforderungen, um im digitalen Regal zu gewinnen. Während viele Entscheidungsträger verstehen, wie wichtig es ist, dass Produktinhalte die Prioritäten beeinflussen, müssen wir uns fragen, ob diese Legacy-Systeme sie daran hindern, Wachstum und Ergebnisse zu liefern.

Fordern Sie eine Kopie des Analystenberichts an